Pictures1

KÜCHE DES ORIENTS

Hauptspeisen | Suppen | Mezza & Vorspeisen |Nachspeisen

Hauptspeisen

Kartoffel Eintopf mit Lamm Fleisch
Zutaten:
1kg Kartoffeln, 2 große Zwiebeln, 5 Knoblauchzehen, 1 Tomate, 1 Paprika, ½ kg Lamm Kottelets, Salz/Pfeffer, ein bisschen Muskatnuss,  2 Löffeln zerlassene Butter, 2 Becher gemixte Tomaten.
Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch in Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gut mischen dann Fleisch dazu geben und umrühren.
Die Hälfte der Kartoffel in ein Brat topf legen und darauf wenig vom mariniertem Zwiebel, dann darauf das Fleisch dann den Rest von Kartoffeln und oben darauf die restlichen Zwiebeln.
Paprika und Tomaten in Scheiben schneiden und über das ganze legen dann dazu die gemixte Tomate und die zerlassene Butter.
In den vorgeheizten offen schieben auf 220-230c für 1 Stunde lassen dann auf niedrigere Hitze bis gar ist und Farbe gewonnen hat.
Guten Appetit
Koshary
Koshary ist eines der beliebtesten, günstigsten und Verbreitesten Gerichte in Ägypten. Viele Restaurants spezialisieren sich auf das eine Gericht.
Zutaten:
1 Becher braune Linsen, 1 Becher Reis, ½ Becher  Suppennudeln, 1 Becher kleine Teigwaren, ½ Becher gekochte Backerbsen, Salz/Chili, 2 Becher gemixte Tomaten, 6 Knoblauchzehen, 2 große Zwiebeln, ¼ Becher pflanzliches Öl, ¼ Becher Essig.
Zubereitung:
Zwiebeln in Scheiben schneiden, in tiefen Topf anschwitzen dann rausnehmen. Suppennudeln in dem heißen Öl rot werden lassen, 1 ½ Becher Wasser, Salz dazugeben, aufkochen lassen dann den Reis dazu geben und auf dem Feuer lassen bis das Wasser aufgesogen ist. Linsen im Wasser auf eine mittlere Flamme 40 Minuten lang kochen, dann sieben, schrecken, ¼ Becher Wasser dazugeben und auf kleine Flamme warm werden lassen.
Nuddeln im gesalzen Wasser mit einem Löffeln Öl kochen. Dann aussieben, schrecken, ¼ Becher Wasser dazugeben und auf kleine Flamme warm werden lassen.
Knoblauch zerdrücken, mit Salz und Chili im Öl anschwitzen dann Tomaten dazugeben. Paar Mal aufkochen lassen dann den Essig dazugeben und kochen lassen.
Auf den Teller Reis mit Nuddeln darauf geben, dann die Linsen, dann die gekochte Backerbsen, dann die angebratene Zwiebeln.
Die scharfe Sauce in einen Saucier geben und damit nach Geschmack die Mischung am Teller beträufeln.
Guten Appetit

Suppen

Molokhia
Molokhia hat schon zur altägyptischen Küche gehört wo der Name her stammt. Denn er bedeutet „für Könige und Nobel“ weil es –so glaubt man- nur Könige und Adel erlaubt war sie zu essen. Viele Ägypter betrachten Molokhia neben Koshary und Full Medames als das echte nationale Gericht.
Zutaten:
1 kg gefrorene Molokhia, ein Huhn/ eine Ente od. Kaninchen, 4 zerdrückte Knoblauchzehen, ein mittelgroßer Zwiebel, Salz und Pfeffer, 1 kleiner Löffel trockene Koriander, 2 Esslöffeln zerlassene Butter.
Zubereitung:
Geflügel putzen, waschen und in 1 ½ bzw. 2 Liter kochendes Wasser mit Zwiebel und Salz geben. Kochen lassen bis das Fleisch gar ist. Absieben dann pfeffern.
Die Suppe aufkochen, Molokhia dazugeben und umrühren bis ganz aufgeht. 2 Mal ohne Deckel aufkochen lassen dann vom Feuer wegnehmen.
Knoblauch und trockenen Koriander im zerlassenen Butter in einer Pfanne anschwitzen und zur Molokhia geben.
Guten Appetit
Linsensuppe
 Zutaten:
½ Kg gelbe Linsen, 1 Stück Kartoffel, 1 großer Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Sal/Kumin/Maggie Würfel, 1 Karotte, 1 Tomate, 1 Esslöffel pflanzliches Öl, 1 Löffel zerhackte Petersilie.
Zubereitung:
Linsen gut waschen, in ein Topf geben, mit Wasser bedecken und Tomate, Karotte, Kartoffel, Knoblauch, ein bisschen Salz dazugeben.  Auf kleine Flamme ½ Stunde köcheln lassen.
Vom Feuer wegnehmen und mit Mixerstab zerkleinern.
Zwiebel schneiden, im Öl anschwitzen bis gelb ist dann zur Linsen geben mit dem Maggie Würfel und dem Kumin. 10 Minuten köcheln lassen.
In Tellern anrichten und mit Petersilie dekorieren. Kann auch mit Zitrone verfeinert werden.
Guten Appetit

Mezza/Vorspeisen

Baba Ghanouj
 Zutaten:
½ Kg  Melanzani, 1 Löffel zerhackte Petersilie, ¼ Becher Tahina (Sesam Pasta), Saft von einer Zitrone, 1 Esslöffel Essig, Salz/Kumin, 2 Löffeln Wasser, 2 Knoblauchzehen.
Zubereitung:
Knoblauch mit Kumin und Salz zerhacken, zum Tahina in eine tiefe Schüssel dazu geben mit Zitrone und Essig gut mit einem Löffel rühren und vermischen bis die Pasta eher weiß wird.
Wasser schluckweise dazu geben und ständig rühren bis die Pasta nicht zu flüssig nicht zu hart ist.
In der Zwischenzeit Melanzani im Ofen grillen dann schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
Melanzani zum Tahina dazu geben, mit Petersilie dekorieren und präsentieren.
Guten Appetit

Nachspeisen

Basbousa
 Zutaten:
2 Becher Grieß, 1 Becher Joghurt,1 ½ Becher Zucker, 2 Esslöffeln zerlassene Butter, 2 Löffeln Back Pulver, 2 Löffeln Tahina Pasta, ¼ kg geschälte Mandeln, 2 Becher Sirup mit 2 Löffeln zerlassene Butter (siehe unten Rezept dafür)
Zubereitung:
Grieß, Zucker, 1 Esslöffel zerlassene Butter mit dem Back Pulver und dem Joghurt zusammen mischen und gut verrühren.
Die Backform mit Butter und Tahina bepinseln, den Teig rein leeren, in Quadrate schneiden und jeden Quadrat mit Mandeln dekorieren.
In den Ofen schieben, für 45 Minuten auf 160c kochen bis rot wird dann rausnehmen, mit dem Sirup gießen und noch einmal in den heißen Ofen für 5 Minuten schieben.
Kalt werden lassen dann in Quadrate schneiden und auflegen.
Zubereitung von Sirup:
2 Becher Zucker in 2 Becher Wasser aufkochen lassen und mit dem Saft auf einer Halben Zitrone verfeinern.
Guten Appetit
Om Ali

Om Ali ist eine besonders in Ägypten und auf der Arabischen Halbinsel beliebte Süßspeise. Es Wird erzählt, daß Frau Om Ali (Mutter von Ali) diese Süßspeise vorbereitet und auf die Leute verteilt hat um ihren Sieg über  Shgaret El Dor zu feiern.

Zutaten:
½ kg Blätterteig, 1 ½ Liter Milch, 2 Esslöffeln zerlassene Butter, 2 Esslöffeln Mascarponacreme, 1 Becher gemischte Nüsse, 2 Esslöffeln Rosinen, 1 Becher Zucker.
Zubereitung:
Blätterteig klein schneiden mit der Butter begießen und in ein auf 160c geheizten Ofen bis rot wird schieben.
In eine Auflaufform geben, Zucker in der heißen Milch zergehen lassen und auf den Blätterteig geben sodass er komplett bedeckt ist.
Gebratene Nüsse darauf geben und in ein auf 160c geheizten Ofen schieben bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
Rausnehmen, Mascarponecreme dazu geben, noch einmal in den Ofen schieben bis rot wird. Heiß auflegen.
Guten Appetit